Menümobile menu

Nachrichtenarchiv

Der Sozial-O-Mat der Diakonie zeigt die Positionen von Parteien in sozialen Fragen auf

21.05.2019 evb

Europawahl: Positionen prüfen mit dem Sozial-O-Maten

Jetzt online: Der Sozial-O-Mat der Diakonie hilft dabei, die Positionen von Parteien in sozialen Fragen zu vergleichen und so zu einer Wahlentscheidung zu kommen.

21.05.2019 pwb

Interkulturelle Kompetenz statt Verbot

Das vom österreichischen Parlament beschlossene Kopftuchverbot für Grundschulkinder wird auch in Deutschland stark diskutiert. EKHN-Sprecher Volker Rahn lehnt ein Kopftuchverbot ab, stattdessen sollten interkulturelle Kompetenzen an Schulen gestärkt werden.

20.05.2019 bj

Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“

Die aktuelle Aussstellung von PRO ASYL ist ein Plädoyer für den Erhalt der Menschenrechte. Im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai will die Ausstellung vor der Zunahme von Rechtspopulisten und Nationalisten im EU-Parlament warnen und auf die damit zu befürchtenden Einschränkungen von Bürgerrechten und des Rechts auf Asyl sensibilisieren. Die Ausstellung kann für Veranstaltungen von Schulklassen, Gemeinden und lokalen Initiativen gut genutzt werden.

15.05.2019 ts

Jahrzehnte im Dienst von Geflüchteten

Evangelisches Dekanat Vogelsberg verabschiedet Christian Hendrichs in den Ruhestand.

15.05.2019 bj

Flüchtlinge schützen, nicht bekämpfen

Mit zwei Gesetzen treibt der Bundestag die Entrechtung von Asylsuchenden voran: Am 16. Mai will der Bundestag das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" und eine Änderung im Asylbewerberleistungsgesetz verabschieden. Das Gesetz erzeuge einen großen Abschiebedruck für Menschen, denen in ihrem Herkunftsland erhebliche Gefahr für Leib, Leben oder Freiheit drohe, kritisiert Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland.

14.05.2019 jdiel

Sklaverei für billiges Obst

Über billiges Obst und Gemüse aus Italien freuen sich hierzulande viele Kunden. Doch um die Nahrungsmittel so günstig auf den Markt bringen zu können, müssen Erntehelfer jenseits der Alpen einen hohen Preis zahlen, wie der Publizist und Migrationsexperte Giuseppe Spedicato im Haus der Evangelischen Kirche berichtete.

10.05.2019 bj

Berufekarten sollen Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten erleichtern

Die Bertelsmann Stiftung hat für die Migrationsberatung Berufekarten entwickelt, um den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Karten sind in acht Sprachen erhältlich: Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Tigrinisch, Arabisch und Farsi. Als modulares Bilderbuch der deutschen Berufslandschaft bieten sie einen Überblick über typische berufliche Handlungs- und Tätigkeitsfelder.

08.05.2019 bj

Fachtag zur Situation Asylsuchender in Griechenland

Zu einem gemeinsamen Fachtag zur Situation Asylsuchender in Griechenland laden die Diakonie Hessen, der Initiativausschuss für Migrationspolitik und der AK Asyl – Flüchtlingsrat RLP e.V. am 23. Mai ins Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung nach Mainz ein. In den Blick genommen werden dabei der gegenwärtige Stand eines gemeinsamen Europäischen Asylsystems sowie die Situation Asylsuchender in Griechenland.

07.05.2019 bj

Manchmal bete ich mit den Frauen

Melisa Ergül-Puopolo ist Abschiebungsbeobachterin des Diakonisches Werks für Frankfurt und Offenbach am Frankfurter Flughafen. Die Juristin achtet darauf, ob humanitäre Prinzipien eingehalten werden und ob die von der Polizei eingesetzten Mittel der Situation angemessen sind. Kein leichte Aufgabe für die 41-Jährige.

01.05.2019 bj

Interreligiöser Fitnesskurs startet

„Fit per Smartphone“ – Vom 3. bis 17. Mai werden im Interreligiösen Fitnesskurs Aspekte des Christentums und des Islams thematisiert. Die Botschaft: "Investiere nur wenige Minuten pro Tag und frische Deine interreligiöse Fitness (wieder) auf." Täglich werden Videos, Spiele und vieles mehr veröffentlicht. Zum Abschluss gibt es am 25. Mai in Hanau die Möglichkeit zum persönlichen Dialog.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Pressemitteilungen von Diakonie & Kirchen

Menschenrecht auf Schutz und Asyl...

Familien gehören zusammen! Initiative...

Synode der EKHN bekräftigt Haltung zu...

Integration ist ein Familienprojekt

Keine Abschiebungen nach Afghanistan -...

Kirchenpräsident kritisiert...

Perspektive wechseln: Diakonie Hessen...

Diakonie fordert Abschiebungsstopp nach...

Familiennachzug nicht einschränken

Menschen ohne Papiere haben das Recht...

Landeskirche stellt 30.000 Euro für...

Jung: Familiennachzug für Geflüchtete...

Bischof Hein: „Christen im Irak brauchen...

Erste Flüchtlingskonferenz startet am 4....

Diakonievorsitzender Rühl: Abschiebung...

Aufruf zur „Stillen Demonstration“ als...

Abschiebungen: „Rückkehr nach...

Diakonie setzt sich für Recht auf...

Bürgerschaftliches Engagement gibt...

Fehlerträchtige Entscheidungshektik...

Kitas: Betreuung für über 600...

Löwenherz schlägt für Integration

Aus der Willkommenskultur muss eine...

Flüchtlingsportal mit neuen Inhalten -...

Bischof ermutigt zu gemeinsamem Beten...

Buß- und Bettag: Dafür eintreten, dass...

Panik-Attacken und Selbstmord-Gedanken...

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge...

Wir brauchen eine flächendeckende...

Erklärung zum gesellschaftlichen...

Respektvoll miteinander umgehen und...

Caritas und Diakonie setzen Zeichen...

„Flüchtlinge brauchen legale Wege“

Diakonievorsitzender Rühl: Brauchen...

Aktuelle Statistik: Mehr als 8000 Aktive...

Volker Jung: „Kreuze in Schwarz-Rot-Gold...

Kirchen und Gewerkschaften wollen...

Beschädigte Seele Europas

Leitende Geistliche sprechen über...

Hein: „Das Ehrenamt ist in unserer...

Zugang zu Asyl ist „Lotteriespiel“ in...

„Europa darf sich nicht mit dem Zustand...

Kirchenpräsident fährt ins...

„Abschiebungshaft ist häufig...

Spitzentreffen zwischen den Kirchen und...

Integration statt verschärfte...

Aufnahme von Flüchtlingen ist Auftrag...

to top