Menümobile menu

Nachrichtenarchiv

15.10.2018 bbiew

Geflüchtete am Luther-Denkmal

Kinderwagen und Fahrräder füllten mit 20 Erwachsenen und 14 Kindern unterschiedlicher Nationalität den Riedexpress zwischen Lorsch und Worms. Den Ausflug der bunten Reisegruppe hatte die Ökumenische Flüchtlingshilfe Lorsch organisiert.

15.10.2018 bbiew

Molti Volti - Viele Gesichter

Vierzehn ehrenamtlich und vier hauptamtliche Engagierte in der Flüchtlingsarbeit von der Bergstraße über Frankfurt bis Gießen und Marburg befinden sich derzeit auf einer Begegnungsreise durch Sizilien. Die Fahrt haben das Zentrum Oekumene und die Diakonie Hessen organisiert. Das Ziel: Austausch und Vernetzung mit italienischen Flüchtlingsinitiativen. Wir informieren über diese Reise in einem mehrteiligen Blog.

08.10.2018 bbiew

Europa mit menschlichem Antlitz

Ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit wollen sich international austauschen und vernetzen. Dazu dient eine Begegnungsreise vom 13. bis 19. Oktober nach Italien, die von der Evangelische Kirche und der Diakonie Hessen organisiert wird. Mit dabei sind auch zwei Bergsträßerinnen.

21.09.2018 bj

Für einen verantwortlichen Umgang mit dem Kirchenasyl

Auf Initiative der EKHN haben im September 2018 mehrere Evangelische Landeskirchen eine Stellungnahme zur aktuellen Debatte um das Kirchenasyl erstellt. Damit wird auf die teilweise einseitige öffentliche politische Darstellung reagiert, die Kirchengemeinden unterstellt, Absprachen mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nicht einzuhalten. Für Gespräche rund um die kontroverse Debatte zum Kirchenasyl ist das Papier als Argumenationshilfe geeignet.

20.09.2018 mww

Psychotherapie für Geflüchtete mit PTBS in verschiedenen Sprachen

Für Geflüchtete, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, bietet die Goethe-Universität in Frankfurt und Darmstadt spezielle Psychotherapie an.

07.09.2018 bbiew

Farbe bekennen für die Demokratie

Angesichts der Ereignisse in Chemnitz und dem bevorstehenden Landtagswahlkampf in Hessen haben das Evangelische Dekanat und die Katholischen Dekanate Bergstraße eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht. Zum Wortlaut:

06.09.2018 bj

„Vater Staat" in der Verantwortung

Zu den Äußerungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer, die Migration sei „die Mutter aller politischen Probleme“, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie: „Die Aufgabe von ,Vater Staat' ist es, für das plurale Miteinander politische Konzepte zu entwickeln, statt die Migration als ,Mutter aller politischen Probleme' zu beklagen.

06.09.2018 bj

„Mein Weg“ - Neues chrismon spezial für Geflüchtete erschienen

Nach den Erfolgen der Magazine chrismon-spezial für Geflüchtete „Willkommen!“ (2016), „Ankommen!“ und „Bleiben!“ (2017) richtet sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nun mit einem vierten Magazin an Flüchtlinge aus dem arabischen und persisch-afghanischen Raum und an ihre Helfer in evangelischen Gemeinden und diakonischen Einrichtungen.
Populismus

06.09.2018 vr

Tagung „Die Kirchen und der Populismus“

Mehr als zwei Dutzend Expertinnen und Experten unter anderem aus Theologie, Politik- und Medienwissenschaften werden vom 10. bis 12. September der Frage nachgehen, wie die Kirchen mit dem Phänomen des Populismus umgehen. Eine Akkreditieung ist erwünscht.

06.09.2018 bon

„Selters bruzzelt“: Flüchtlinge präsentieren Speisen aus der Heimat

Ein knappes Dutzend Flüchtlinge und Einheimische haben sich für das Selterser Stadtfest „Selters bruzzelt“ ins Zeug gelegt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Pressemitteilungen von Diakonie & Kirchen

Menschenrecht auf Schutz und Asyl...

Familien gehören zusammen! Initiative...

Synode der EKHN bekräftigt Haltung zu...

Integration ist ein Familienprojekt

Keine Abschiebungen nach Afghanistan -...

Kirchenpräsident kritisiert...

Perspektive wechseln: Diakonie Hessen...

Diakonie fordert Abschiebungsstopp nach...

Familiennachzug nicht einschränken

Menschen ohne Papiere haben das Recht...

Landeskirche stellt 30.000 Euro für...

Jung: Familiennachzug für Geflüchtete...

Bischof Hein: „Christen im Irak brauchen...

Erste Flüchtlingskonferenz startet am 4....

Diakonievorsitzender Rühl: Abschiebung...

Aufruf zur „Stillen Demonstration“ als...

Abschiebungen: „Rückkehr nach...

Diakonie setzt sich für Recht auf...

Bürgerschaftliches Engagement gibt...

Fehlerträchtige Entscheidungshektik...

Kitas: Betreuung für über 600...

Löwenherz schlägt für Integration

Aus der Willkommenskultur muss eine...

Flüchtlingsportal mit neuen Inhalten -...

Bischof ermutigt zu gemeinsamem Beten...

Buß- und Bettag: Dafür eintreten, dass...

Panik-Attacken und Selbstmord-Gedanken...

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge...

Wir brauchen eine flächendeckende...

Erklärung zum gesellschaftlichen...

Respektvoll miteinander umgehen und...

Caritas und Diakonie setzen Zeichen...

„Flüchtlinge brauchen legale Wege“

Diakonievorsitzender Rühl: Brauchen...

Aktuelle Statistik: Mehr als 8000 Aktive...

Volker Jung: „Kreuze in Schwarz-Rot-Gold...

Kirchen und Gewerkschaften wollen...

Beschädigte Seele Europas

Leitende Geistliche sprechen über...

Hein: „Das Ehrenamt ist in unserer...

Zugang zu Asyl ist „Lotteriespiel“ in...

„Europa darf sich nicht mit dem Zustand...

Kirchenpräsident fährt ins...

„Abschiebungshaft ist häufig...

Spitzentreffen zwischen den Kirchen und...

Integration statt verschärfte...

Aufnahme von Flüchtlingen ist Auftrag...

to top